Healthy Protein Cookies

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist genauso wichtig wie regelmäßige Bewegung. 

Diese leckeren Protein Cookies eignen sich super dafür deinen Körper mit genug Eiweiß zu versorgen und unterstützen den Muskelaufbau. Sie sind  außerdem einfach und schnell zubereitet. Ihr benötigt nur 5 Minuten dafür. Die Cookies  sind zudem vegan und glutenfrei.

julia-anskinewitsch-erneahrung

Ihr benötigt

 

Für 2 Personen:

10 Esslöffel Vanille-Eiweißpulver, nach Wahl (60g) 

2 Esslöffel Kokosnussmehl (12g)

Eine Prise Meersalz

4 Esslöffel ungesüßtes Apfelmus

4 Esslöffel Vanille-Haferlmilch

1/2 Teelöffel Margarine

1 Esslöffel vegane Schokodrops

 

Bis auf die Margarine findet ihr alle Zutaten bei dm. Ich empfehle die Produkte in Bio Qualität zu kaufen, da schmecken die Cookies einfach besser.

Zubereitung

  1. In einer mittelgroßen Schüssel das Proteinpulver, das Kokosnussmehl und das Meersalz verquirlen.

  2. Apfelmus, Mandelmilch und Margarine dazugeben. Alles schaumig rühren und vermischen. Wenn es noch zu dickflüssig ist, einfach noch etwas Hafermilch dazugeben.

  3. Zuletzt die Schokodrops unterrühren.

  4. Den Teig zu mehreren kleinen Keksen formenSofort genießen oder 10-15 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

Rezeptkarte für dich

Viel Spaß beim Nachmachen. Lass es dir schmecken.

julia-anskinewitsch-element